Ein vertikal scrollender javascript-Newsticker in 2 Versionen

Der javascript-Newsticker scrollt vertikal und liegt in 2 Versionen vor (DIV und IFrame-basierend).

Wie es anfing:

Ein Bekannter wollte in seine frisch erstellte Bandseite einen vertikal scrollenden Newsticker einbauen.
Im Web fanden sich Unmengen an Downloads für Flash-, Java- und javascript-basierte Newsticker.
Leider konnten viele auf der lokalen Festplatte nicht ausprobiert werden, da sie auf Serverskripte (z.B. php) angewiesen waren oder das Bearbeiten der Inhalte für einen Laien unzumutbar war.

Wir wollten aber einen einfachen Newsticker, der auch lokal funktioniert und dessen Inhalte einfach gepflegt werden können.
Die Inhalte sollten obendrein auch graphisch gestaltbar sein.

nach oben

Der Newsticker:

ist in html und javascript realisiert, nur ein paar hundert Byte groß und liegt in 2 Versionen vor: mit und ohne IFrame.
Für den Newsticker lassen sich Schrittweite und Pausenzeit in der Datei "ticker/ticker.js" einstellen.
Beide Versionen bringen auch mit abgeschaltetem javascript vernünftige Ergebnisse.
Beim Testen wollten meine Internet Explorer das Frameset nicht transparent anzeigen, sogar die Inhalte wurden unterbunden.
Wer mit der IFrame-Lösung Probleme hat, ist mit der DIV-Version besser bedient.

nach oben

Demo DIV/IFrame:

nach oben

Integration DIV:

Wer den Inhalt von div.zip in das gewünschte Verzeichnis entpackt, wird dort die Dateien beispiel.html und beispiel.jpg finden.
Zusätzlich wird ein Unterverzeichnis "ticker" angelegt, in dem die Datei ticker.js liegt.

Die DIV-Lösung kommt ohne IFrames aus.
Dafür müssen aber die News-Daten sowie 2 weitere html-Schnipsel in die eigene Wunschseite übernommen werden.

nach oben

Integration IFrame:

Wer den Inhalt von iframe.zip in das gewünschte Verzeichnis entpackt, findet dort die Dateien beispiel.html und beispiel.jpg.
Zusätzlich wird ein Unterverzeichnis "ticker" angelegt, in das die Dateien ticker.html und ticker.js abgelegt werden.

nach oben

Javascript-Kompatibilität:

In Browsern, bei denen javascript abgeschaltet wurde, werden die Newsdaten direkt im dann unbewegten Tickerfenster angezeigt.
Das Tickerfenster erhält automatisch einen eigenen Scrollbalken, wenn die Inhalte nicht ganz dargestellt werden können.
Der Quelltext kommt mit minimalem Einsatz von javascript aus.
Vorausgesetzt werden DOM-kompatible Webbrowser wie z.B. Firefox (ab 1.0) oder Internet Explorer (ab 5.5).

nach oben

Download:

nach oben

zur Startseite dieses Webangebotes zur Download-Hauptseite   xhtml1.0