Formel 1: Der Große Preis der USA in Indianapolis 2003 am 28. September um 20:00

Details zur Strecke:   Formel 1: Der Große Preis der USA in Indianapolis 2003
Kurs: Indianapolis Motor Speedway
Streckenlänge: 4,195 km
Renndistanz: 73 Runden = 306,235 km
Abtrieb: mittel
Reifenmischung: weich
Bremsverschleiß: mittel
Schnellste Rennrunde: 2002, Rubens Barrichello (Ferrari): 1:12,738 Minuten
Schnellstes Rennen: 2002, Rubens Barrichello (Ferrari): 1:31.07,934 Stunden
Erstes F1-Rennen: 2000
Gesamtzahl GP: 3
 
Die Sieger der vergangenen drei Rennen:
2002: Rubens Barrichello (Ferrari)
2001: Mika Häkkinen (McLaren-Mercedes)
2000: Michael Schumacher (Ferrari)
 
Veranstalter:
Organisation: Indianapolis Motorspeedway, 4790 W, 16th Street, Indiana 46222,USA
Internet: www.usgpindy.com

zur Startseite dieses Webangebotes zur Formel 1 - Hauptseite   xhtml1.0