Ein Werkzeug zum Erstellen und Bearbeiten von Windows-Icon-Dateien

Das Ding stammt aus der Steinzeit der Windows-Ära, soll heißen von 1992 und wird bestimmt irgendwelche abgefahren schwulstige Detailerweiterungen des icon-Standards mit Blick auf Windows XP nicht beherrschen.

Es ist eine superkleine Software, die mit 85kB für die ausführbare Programmdatei zeigt, was früher einmal möglich war.

Und das allerbeste, die Software ist doch glatt von Microsoft (beziehungsweise von den Brüdern eingekauft) und zeigt, daß es auch ohne die seit langem übliche Gigantomanie geht.

Installation is' nich', einfach das zip-Paket downloaden und das bißchen Inhalt in ein manuell erstelltes Verzeichnis auspacken, exe-Datei anklicken und fertig.

Falls das mit dem download nicht ganz rechtens sein sollte und sich jemand daran stört, bitte ich höflichst um Entschuldigung und um eine entsprechende Mitteilung.

Leider haben Recherchen nach ähnlichen Utilities im Jahre 2005 nur noch downloads mit mehreren MegaByte Größe und beeindruckenden Installationsroutinen ergeben, aber wer bitte will sich denn so etwas wirklich antun ?

Download (95 kB)

zur Startseite dieses Webangebotes zur Download-Hauptseite   xhtml1.0