In Arbeit -> Gutes Webdesign - worauf es ankommt:

Diese Zusammenstellung ist geschrieben für z.B. interessierte Webdesigner, die Webseiten für Kunden erstellen, die etwas anzubieten haben (Informationen, Produkte u.ä.) und selbst auch bereit sind, dafür etwas im technischen Sinne zu tun.

Auch potentielle Kunden, die Webseiten in Auftrag geben wollen, können sich hier gerne eine Art "worauf es ankommt"- Leitfaden zusammen stellen. Schade nur, wenn Sie selbst eine Webseite haben, die bereits bezahlt ist, und Sie erst jetzt darauf stoßen, was bei der Erstellung wahrscheinlich so alles falsch gemacht wurde.

Für viele Personen, die im Bereich Webdesign tätig sind, gilt leider, daß sie sich zuerst die Informationen zum Thema schlechtes Webdesign reinziehen sollten.
Auch das ist für Kunden von Webdesignern leider mehr als interessant.

Webseiten sollten   s. a. den Artikel von Karlheinz Fingerle

Nur so kann sichergestellt werden, daß Besucher einer Webseite schnell erkennen, ob sie dort überhaupt richtig sind und daß sie von dem weiteren Angebot auch Gebrauch machen.

Um zu erreichen, daß möglichst wenige Besucher Probleme beim Betrachten des Webangebotes haben, sollten die Webseiten, so weit möglich, folgenden Ansprüchen genügen:

Sie sollten unabhängig sein von:   Gutes Webdesign: Webseiten Browser-unabhängig gestalten weitere Informationen
Gutes Webdesign: Webseiten unabhängig von der Bildschirm-Auflösung gestalten weitere Informationen
Gutes Webdesign: Webseiten unabhängig von der nationalen Herkunft des Besuchers gestalten weitere Informationen
Gutes Webdesign: Webseiten unabhängig von der Hardware- und Software-Ausstattung gestalten weitere Informationen

Wer es geschafft hat, die schlimmsten und unnötigsten Fehler zu vermeiden, kann sich daran machen, die Seite für Suchmaschinen zu optimieren und sie anzumelden:

Die Themenbereiche sind:   Gutes Webdesign: Die Optimierung von Webseiten weitere Informationen
Gutes Webdesign: Bei welchen Suchmaschinen sollte man Webseiten anmelden ? weitere Informationen
Gutes Webdesign: wie geht es nach der Suchmaschinen-Anmeldung der Webseite weiter ? weitere Informationen

Wer es bis hierhin nicht nur gelesen, sondern auch umgesetzt hat, sollte es geschafft haben - Gratulation !

Leute, die ernsthaft an der Vermeidung der schlimmsten und gebräuchlichsten Fehler und der Umsetzung der Empfehlungen interessiert sind, können gerne Gebrauch von der Checkliste für gutes Webdesign machen.

zur Startseite dieses Webangebotes zur DMT-Hauptseite   xhtml1.0