Webseiten mit Php-Programmierung

Die Stärken der Skriptsprache php liegen z.B. in der Realisierung von Content-Management-Systemen und der dynamischen Beantwortung von Benutzeranfragen.

Diese mit höherem Aufwand und Kosten versehenen Webauftritte werden meist für gewerbliche Kunden erstellt. Das Design wird entweder vom Kunden oder durch eine professionelle Werbeagentur vorgegeben.

Bei Content-Management-Systemen wird mit Hilfe von php in der Regel die grafische Benutzeroberfläche zur Verwaltung der Anwendungsdaten realisiert. Diese GUI ist letztendlich die Schnittstelle für den Zugriff auf die Anwendungsdaten.

Die durch das CMS zu erzeugenden "öffentlichen" Seiten werden durch php-Skripte als statische Seiten auf die Festplatte des Servers geschrieben. Im konkreten Fall dauert die Ausgabe von 800 Webseiten ca. 1,5s.

Die Vorteile dieser Vorgehensweise sind:

Die Ausgabe dynamischer Inhalte per php-Programmierung benutze ich meist in geschützten Umgebungen, wenn z.B. Endkunden eines Lieferanten sensible Produktdaten durchsuchen dürfen.

Der Zugriff auf Datenbankinhalte per html-Formularfelder im nichtöffentlichen Bereich muß in solchen Umgebungen auch nicht vor möglichen SQL-Injection-Angriffen geschützt werden.